038229 80997 info@jagdprofi.de Direkter Draht: 0176 / 700 755 46

Waffen & Munition

Verkauf nur an Berechtigte

Marocchi_612_3_in-Einem-300x200

Die Finn 512 leistet als Bockbüchsflinte seit Jahren in unserer Jagdschule gute Dienste. Mit jährlich 10 Kursen, benutzt von Anfängern beim Schießtraining und Waffenhandhabung, bestand und besteht die 512 immer wieder robusteste Anforderungen. Mit dem freiliegenden Kugellauf reagiert die Bockbüchsflinte auch bei hoher Schlussfolge wie eine Büchse und liefert hervorragende Schussbilder am Ende unserer Kurse. Der angepasste Schaft ermöglicht auch die Benutzung der Bockflinten-Wechselläufe mit guten Ergebnissen. Die Bockbüchs-Wechselläufe ermöglichen eine Feinabstimmung der Kugelläufe ohne großen Aufwand und sind vor allem bei der Jagd an der Kirrung sowie bei Drückjagden eine kostengünstige Ergänzung.

Finn-612-SD-300x61Die Bockflinte in SC – Ausführung

 

Finn-612-SD-300x61Die Bockflinte in SD – Ausführung

Mit der neuen Generation der Finn612 bleibt man der Wechsellaufvariante treu. Bockbüchsflinte, Bockbüchse und Bockflinte – drei Läufe, drei Varianten – ein Schaft!

Dabei sind die Neuerungen zeitgemäß. Bei der Bockbüchsflinte liegt der Kugellauf jetzt oben. Der darunterliegende Schrotlauf wird schon standartmäßig mit Wechselchoke geliefert. Die Kaliberauswahl (siehe unten linkes Bild) lässt kaum Wünsche offen und auch das Schrotkaliber 12 bis hin zu Magnum und Stahlschrotbeschuss ermöglicht zukünftige Anwendung.

NEU – die drei-Punkt-Einstellung des freiliegenden Büchsenlaufs (siehe rechtes Bild oben)sowohl bei der BBF als auch bei der Bockbüchse lassen praxisnahe Einstellungen zu. So ist das Zusammenschießen von FLG und Kugel bei der BBF auf 50m auch für einen Anfänger mit Geduld leicht herzustellen, ohne dabei auf das Einschießen der Büchsenmunition auf GEE zu verzichten.

Finn612_freiliegender,verstellbarer Kugellauf

Finn612-Kugelkaliber-300x121

MAROCCHI MOD. 612S – BOCKFLINTE

Kaliber 12/76                          Lauflänge: 26″-28″-30″
Mod. 612SC – nikel or matt black version                      1590,00 €

MAROCCHI 612S – BOCKBÜCHSFLINTE

Schrotlauf Kaliber 12 mit zusätzlich 2 auswechselbaren Chokes
Büchsenkaliber: 222R-223R-30.06-308W-6,5×55-7x57R-7x65R-8x57JRS-9,3x74R MAROCCHI

Mod. 612SC – nikel or matt black version                      1890,00 €
MAROCCHI  Mod. 612SD – with engraving                    2500,00 €

VERKAUF nur an BERECHTIGTE
nach den gesetzlichen Vorschriften.

Finn612_BB_BBF_BL

MAROCCHI MOD. 612S – BOCKBÜCHSE

Bockbüchsen-Kaliber: -30.06-308W-7x57R-7x65R-8x57JRS-9,3x74R

Mod. 612SC – nikel or matt black version                       2300,00 €

Wechsellauf Bockflinte Kaliber 12                                  990,00 €
Wechsellauf Bockbüchsflinte Kaliber siehe ob          1290,00 €
Wechsellauf Bockbüchse Kaliber siehe oben             1700,00 €

ACCESSORIES für die 612S

Maxi 90 set: 5 extented choke tubes             260,00 €
Choke  tube Maxi 90 rifled                                65,00 €
Mehrpreis für Schaft
mit verstellbarem Schaftrücken                     198,00 €

Zielfernrohr-Montage

MAKuik - MontageDie Schnellspann-Montage von MAK mit unterschiedlichen Bauhöhen eignet sich vorzüglich für eine sichere Montage auf der 612S – mit allen gängigen Zielfernrohren.

Montieren und Einschießen mit dem ausgesuchten ZF (ZF nicht im Preis enthalten) kostenlos (Munitionskosten extra) MAKuick nur 296.- €

Bleifreie Munition

Seit nunmehr 40 Jahren habe ich nicht zertifizierte Munition herkömmlicher Art von RWS benutzt. Favorit war dabei in allen von mir verwendeten Kalibern das TUG. Das immer mit dem Grundsatz:  „Leiden vermeiden”.

In den letzten 5 Jahren verwende ich bleifreie Munition von RWS in dem Kaliber .308

.308 Green .30R Blaser Yellow     Skadi_Bleifrei 6x70 9,3x72R .308 9,3x74R

und .30R Blaser und Kaliber (6x70R, 9,3x72R,9,3x74R) die bisher von RWS nicht bleifrei angeboten werden von SKADI. Selbst bei den selten eingesetzten FLG bin ich auf bleifrei umgestiegen, da der Hersteller SAUVESTRE, die von mir schon immer bevorzugten FLG\’s auch bleifrei anbietet.

Sauvestre FLG 12-70 16-67 20-70_bleifrei12/67  Ballistische Daten
SAUVESTRE FLG – bleifrei

Kaliber : 12 • Länge : 67 mm • Sockel : 16 • Gewicht : 20.6 g / 318 grains

Entfernung 50m V50      440m/s
E50      1934 J
GEE 95m            50m     +3,8 cm

Mit der von mir oben vorgestellten, bleifreien Munition, die ich seit ein paar Jahren  verwende, wurde immer eine sofortige Tötungswirkung erzielt und die Zielgenauigkeit und Energieabgabe lässt nichts zu wünschen übrig. Im Vergleich mit den früher verwendeten TUG von RWS sind keine weiteren Fluchtstrecken oder kompliziertere Nachsuchen mit den nun bleifreien Geschossen zu verzeichnen. Hingegen ist das Wildbret weit weniger zerschossen. Letztlich ist ja immer die Treffpunktlage-also der Schütze-verantwortlich.

Zielfernrohr-Montage nach Maß & Wunsch

Im Internet war die Abbildung eines Zielfernrohrs zu sehen, auf dem oben noch ein Fluchtvisier montiert war. Niemand konnte mir jedoch eine Montage anbieten, die fest (nicht geklemmt) auf einem Zielfernrohr mit Schiene zu befestigen ist.

Die Montage sollte dabei ein docter sight  links vom Zielfernrohr um 45* versetzt halten.

Hahndrilling mit Einstecklauf 6x70Ziel der Übung: Das zusammen Schießen aller drei Läufe. Über das Zielfernrohr waren zwar der Einstecklauf und der Kugellauf zusammen zu bringen. Der linke Schrotlauf jedoch schoss mit dem FLG viel zu hoch und rechts, war über das Absehen  des Glases nicht erfassbar, und somit für den jagdlichen Einsatz unbrauchbar !

 

Drilling mit MAK Zusatzmontage SeitenansichtDrilling mit MAK Zusatzmontage Seitenansicht_2Da die Schwenkmontage auf dem Drilling von MAK ist und wir auch für unsere Schulungswaffen die Schnell-Aufkippmontage auf der FinnClassic 512 verwenden, lag es nahe dort meine Wünsche vorzutragen.

Drilling-mit-MAK-Zusatzmontage_-300x225

Mit Andre Elvers von der Kilic-Feintechnik GmbH fand ich gleich einen Ansprechpartner, der unsere Idee mit Vorschlägen und Konstruktionsbildern umsetzte und eine Montagering herstellen ließ, der keine Wünsche offen ließ. In der Schiene zusätzlich verankert, trägt die Montage jetzt ein docter sight 45* versetzt, absolut fest und alltagstauglich. SchussbildDas Resultat: Mit dem Punktabsehen des docter sight und dem linken Auge (bei geschlossenem rechten Auge) ist auf 50m ohne Anschlagsveränderung (Kopfhaltung) ein mehr als praxistaugliches Trefferbild mit dem FLG zu erzielen. Auch die Schrotgabe auf 35m lässt nichts zu wünschen übrig. Der “Bockdrilling” wird mit dem Schussbild der beiden Kugelläufen auf 100m zur gern geführten Allzweckwaffe.

BERGSTUTZEN und BOCKBÜCHSE mit EL

Bergstutzen

 

 

Bergstutzen FinnClassic 612 SC-EL

im Kaliber 8x57IRS und 6x70R mit einteiliger Schnellkippmontage MA KuickMeopta Zielfernrohr Meostar R2 2,5-15×56 RDAbs. 4C und Tagesleuchtpunkt – ohne SchieneGesamtgewicht: 4,4 kg Hervorragende Schussleistung SONDERPREIS FÜR EHEMALGE SCHÜLER SIEHE UNTEN!

Bergstutzen-mit-ZF-300x99

 

 

Bockbüchsflinte:                           1890.-
Einstecklauf
mit Einbau und Einschießen:     1300.-

——————————————-
Gesamtsumme BST-SC-EL         3190.-

 

Für ehemalige Schüler gibt es spezielle Rabattangebote.
Bitte unter Angabe des Kurses Zugangsdaten anfordern.

Bitte wiederholen Sie diesen Code*: captcha